Patientenkomfort

Ein auf Komfort ausgerichtetes Patientinnenerlebnis

Das Affirm® Prone System bietet außergewöhnlichen Patientinnenkomfort durch minimal invasive Techniken, ein schnelleres Verfahren und eine Positionierung, die der Patientin die direkte Sicht auf die Biopsienadel erspart.

Mehr als
95%

der Patientinnen empfanden das Biopsie-Verfahren in Bauchlage als schneller, komfortabler und weniger schmerzhaft als erwartet.3 

Mehr als
98%

der befragten Patientinnen würden den Mediziner und/oder die Einrichtung weiterempfehlen.3

Höchster Patientinnenkomfort

Höchster Patientinnenkomfort

Unsere ergonomisch gestalteten Kissen aus Memory-Schaum bieten individuelle, gezielte Druckpunktunterstützung für die meisten Körpertypen.

Leichter Zugang zur Brust

Leichter Zugang zur Brust

Der Patientinnenkomfort wird durch austauschbare Öffnungen, Zubehör zum Hindurchstecken des Arms und eine integrierte Nadelansatzmethode erhöht. Das ergonomische Positionierzubehör gestattet komfortablen Zugang zu schwierigen Läsionen.

Unterstützung verschiedener Körpertypen

Unterstützung verschiedener Körpertypen

Austauschbare Öffnungen decken eine Vielzahl an verschiedenen Körperformen ab. Die Patientenliege kann bis zu 181,5 kg tragen. Vier leichte Paddletypen eignen sich für jede Brustgröße, jede Läsionsstelle und jeden gewünschten Zugang.

Alle Merkmale und Funktionen zum Patientinnenkomfort anschauen

Merkmale

  • Hilfen für die Patientinnenpositionierung
  • Austauschbare Kissen aus Memory-Schaum    
  • Austauschbare Tischöffnungen
  • Zubehör zum Hindurchstecken des Arms   
  • Patientenliege (trägt und hebt bis zu 181,5 kg)
Maximum Comfort Memory-foam Cushions and Arm Rest

Polster und Armstützen für maximalen Komfort

Interchangeable Table Apertures

Austauschbare Tischöffnungen

Funktionen und Vorteile

Anpassung an den Körper der Patientin
Die Kissen aus Memory-Schaum und die austauschbaren Öffnungen passen sich komfortabel an den Körper der Patientin an.

Optimaler Brustzugang
Das Zubehör zum Hindurchstecken des Arms gestattet schnellen und leichten Zugang auch zu schwierigen und axillaren Läsionen.

Höchster Patientinnenkomfort
Memory-Schaumpolster, austauschbare Öffnungen und das Zubehör zum Hindurchstecken des Arms ermöglichen ein schnelles und leichtes Positionieren der Patientin.

Weniger Angst der Patientin
Der Tisch bildet ein stabiles Auflager und nimmt der Patientin die Sicht auf das Verfahren und die Nadel selbst, was zur Angstbewältigung beiträgt und die Möglichkeit einer vasovagalen Reaktion reduziert.

So kann das Affirm® Prone System für Biopsien in Bauchlage zur Modernisierung Ihres Angebots an Brustbiopsien beitragen.

Broschüren aufrufen